Contextual Targeting

KI findet Ihre Bewerber

Im Recruiting spielen Cookies eine wichtige Rolle für die Performance von Stellenanzeigen. Aber: Aufgrund schärfer werdender Datenschutzbestimmungen werden Coockies zunehmend eingeschränkt. Das endgültige Aus kommt spätestens Ende 2024. Dann wird auch der Chrome-Browser von Google diese bewährten Tracking-Instrumente abschalten.

JobNinja ist eines der ersten Online-Stellenportale im DACH-Raum, das mit Contextual Targeting bereits 2022 eine Alternative erfolgreich in seinen Performance Marketing-Mix für Stellenanzeigen integriert hat. Contextual Targeting erfordert ein Netzwerk aus zigtausenden von Webseiten, Blogs und Foren, deren Inhalte mit Hilfe von Computerlinguistik permanent überwacht, bewertet und kategorisiert werden.

Unser Traffic Optimizer spielt Stellenangebote dann gezielt auf Seiten aus, deren Inhalte den Anforderungen der Ausschreibung entsprechen und von potenziell geeigneten Kandidaten (z. B. aus der Suchregion) besucht werden.

Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass diese innovative Form der Bewerberansprache gerade bei Fachkräften, die einen hohen beruflichen Informationsbedarf haben, hohe Reaktionsquoten erreicht.

Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Performance-Power-Anzeigen

Performance-Power

Stellenanzeigen mit ChatGPT

Stellenanzeigen per ChatGPT

Multiposting

Multi-Posting

Regionale Partnernetzwerke

Regional starkes Netzewerk

KI gesteuerter Traffic-Optimizer

Traffic Optimizer

Partnerportale

Fachportale

Social Media Kanäle

Social Media

Contextual-Targeting

Contextual Targeting

Display-Anzeigen

Display-Anzeigen

Azubi-Aktion-2024

Azubi 2024